Weingut
Berger

Donnerskirchen

Willkommen in Donnerskirchen,
am Fuße des Leithabergs.

Entdecken Sie bei uns, was es heißt, ausgezeichneten Wein, ein besonderes Sortiment und eine familiäre Atmosphäre zu genießen. Besuchen Sie uns im Ortskern von Donnerskirchen. Mit telefonischer Rücksprache (Anmeldung, Terminvereinbarung) bieten wir Ihnen die Möglichkeit, täglich von 9 bis 20 Uhr, unser Sortiment kennen zu lernen, zu Verkosten, einzukaufen. Wir nehmen uns gerne für Sie Zeit.

Entdecken Sie bei uns, was es heißt, ausgezeichneten Wein, ein besonderes Sortiment und eine familiäre Atmosphäre zu genießen. Besuchen Sie uns im Ortskern von Donnerskirchen. Mit telefonischer Rücksprache (Anmeldung, Terminvereinbarung) bieten wir Ihnen die Möglichkeit, täglich von 9 bis 20 Uhr, unser Sortiment kennen zu lernen, zu Verkosten, einzukaufen. Wir nehmen uns gerne für Sie Zeit.

Primus Pannonikus
2018

logo_divider_schwarz

Frisch und fruchtig,
so präsentiert sich der
Primus Pannonikus 2018

pannonikus_home_weingut_berger_donnerskirchen

Jungwein
Trocken, Vol. 12,0%
€ 5,00,-

Bergweingarten
2016

logo_divider_schwarz

Unser Grüner Veltliner ist intensive
in der Nase, Frische am Gaumen,
und im Geschmack nach Citrus.

bergweingarten

Grüner Veltliner 2016
Bergweingarten
Trocken Vol. 14,0%
€ 6,50,-

Die Liebe zum Wein ist bei uns Spürbar. Die Trauben werden nach modernen Gesichtspunkten verarbeitet, wobei das definierte Ziel höchste Qualität und Sorgfalt vom Weingarten bis zur Flasche ist.

Die Liebe zum Wein ist bei uns Spürbar. Die Trauben werden nach modernen Gesichtspunkten verarbeitet, wobei das definierte Ziel höchste Qualität und Sorgfalt vom Weingarten bis zur Flasche ist.

Unser Weingut

logo_divider_schwarz
logo_divider_schwarz

Schon in den 1960er Jahren begann die Umstellung der gemischten Landwirtschaft zu einem reinen Weinbaubetrieb. Seit dem ist unser Betrieb auf 18 Hektar Weingartenfläche angewachsen.

In unserem Weingut befindet sich das älteste noch bestehende Bauwerk von Donnerskirchen. Der Gewölbekeller, er stammt aus dem 16. Jahrhundert.

Für uns hatte der Ab-Hof-Verkauf schon immer einen sehr hohen Stellenwert. Wir freuen uns Gäste begrüßen zu können und laden gerne in einer gemütlichen Atmosphäre zu einer kommentierten Degustation ein.

Schon in den 1960er Jahren begann die Umstellung der gemischten Landwirtschaft zu einem reinen Weinbaubetrieb. Seit dem ist unser Betrieb auf 18 Hektar Weingartenfläche angewachsen.

In unserem Weingut befindet sich das älteste noch bestehende Bauwerk von Donnerskirchen. Der Gewölbekeller, er stammt aus dem 16. Jahrhundert.

Für uns hatte der Ab-Hof-Verkauf schon immer einen sehr hohen Stellenwert. Wir freuen uns Gäste begrüßen zu können und laden gerne in einer gemütlichen Atmosphäre zu einer kommentierten Degustation ein.

dsc_0029

Unsere Weinherstellung

logo_divider_schwarz
  • Traubenlese

    Um die hohe Qualität zu gewährleisten, schwören wir noch immer auf die Handlese. So können wir die Trauben bereits vorselektieren und verdorbene sowie unreife Beeren entfernen.

  • Maischen

    Dafür werden die Trauben von ihren Stielen gelöst (gerebelt) und zerdrückt.

  • Rot- oder Weißweinverarbeitung

    Es gibt einen grundlegenden Unterschied. Bei Weißwein erfolgt die Pressung mit anschließender Schwefelung des Mostes vor der Gärung. Bei der Herstellung von Rotwein kommt die Maische erst nach der Gärung in die Presse. Hierbei werden die Rückstände, auch Trester genannt, vom Saft getrennt.

  • Reifen

    Bei uns lagern die meisten Weine in modernen Edelstahl Tanks. Aber einige finden auch den Weg in Holzfässer. Nach der Reifung wird der Hefetrub vom Wein getrennt und dieser geschwefelt.

  • Lagern

    Für die meisten Weine bricht nach der Reifezeit die Phase der Lagerung an.

0